· 

Sel la vie - Fleur de Sel

Sel la vie - Fleur de Sel

Werbung* | Sel la vie

Mich hat die Urlaubsstimmung gepackt und da ich Zurzeit leider nicht die Zeit zum Reisen habe, habe ich mir einfach ein Stück Frankreich nach Hause bestellt. Dabei handelt es sich um ganz exklusive Delikatessen mit handgeschöpften Meersalz, dem Fleur de Sel von der Firma SEL LA VIE. 

Alle Produkte beinhalten das handgeschöpfte und Bio zertifierte Fleur de Sel aus den Salzgärten an der französischen Atlantikküste nahe der Stadt Guérande. 

Da ich ein riesen Fan von salted Caramel Eis bin, musste ich unbedingt die "gesalzene Karamellcreme" probieren. Ebenso köstlich klang die "Erdnuss Nougat Creme" für zahlreiche Desserts.

Und da ich so gerne grille und koche, musste von den unglaublich interessanten Gewürzsalzen ein paar in mein Gewürzregal.

Die Produkte:

  • Karamellcreme
  • Erdnuss Nougat Creme
  • Fleur de Sel mit Pinkem Curry
  • Fleur de Sel mit Rosmarin
  • Fleur de Sel mit Zitronenpfeffer
  • Fleur de Sel mit Kräutern der Provence
  • Fleur de Sel mit Zitrone und Dill  
  • Algomasio
  • KaraSel 

Eine kleine Überraschung lag auch noch dabei! Denn ihr habt die Chance bei euren nächsten Einkauf 15% zu sparen! Wie klasse ist das denn? Dafür braucht ihr nur den Gutscheincode: Mara15

im Warenkorb auf www.sellavie.eu einzugeben und schon kommt ihr in den Genuss euren Speisen einen Hauch Frankreich zu verleihen. 

 

Sel la vie - Karamellcreme & Erdnuss Nougat Creme

 

Karamellcreme

Zutaten: Zucker, Glukosesirup, SahneButter, Fleur de Sel aus Guérande 2 % (Meersalz) Alergene:Lactose

Verwendung: Karamellcreme eignet sich perfekt als Aufstrich zum Brötchen am Morgen, oder zu frisch gebackenen Waffeln. Auch Süssspeisen wie Vanilleeis oder Bratapfel werden durch die zartschmelzende Karamellcreme aufgewertet und zur Gaumenfreude. Probieren Sie auch einmal etwas Karamellcreme zu Ziegenkäse.

Mein Tipp: mir schmeckt sie am besten zu warmen oder noch eiskalten Speisen. Bedingt durch meine Intoleranzen, verwende ich sie sehr sparsam, aber ganz auf den köstlichen Geschmack kann ich dann doch nicht verzichten. Die Dosis macht ja bekanntlich das Gift. 

Besonders gut schmeckt mir die Creme zu lauwarmen Apfelkuchen und Apfelstrudel. Muffins und Cupcakes. Heiße Waffeln mit Sahne und ein Hauch Karamell. einfach Köstlich. Milcheis, Joghurt oder auch die westfälische Variante Quark mit Karamell eignet such gut. Probiert doch mal geröstete Mandeln und Nüsse dazu. Oder bei Gebäck wie Nussecken, Mandelhörnchen und Co, anstelle der Schokoglasur, die frische Karamellcreme.

 

Erdnuss Nougat Creme

Zutaten: 70% Erdnüsse* (geröstet), Rohrohrzucker*, Kakaobutter*, Vollmilchpulver*, Kakaomasse*,  Fleur de Sel (Meersalz) 2%

*aus kontrolliert biologischem Anbau

ALLERGENE: Erdnuss, Milch

Enthält Spuren von Sesam und Schalenfrüchten

 

Verwendung: zartschmelzende Crunchy-Erdnuss-Nougat Creme ist himmlisch zum Frühstück. Eine wunderbare Zutat für selbstgemachte Muffins oder auf herzhaftem Roggenbrot. Die herrliche Komposition aus knusprigen Erdnussstückchen und zartem Nougat verwöhnt der Gaumen.

Mein Tipp: Lässt sich ebenfalls wie die Karamellcreme ideal zu Süßspeisen, Desserts, Gebäck und Milcheis verwenden. Macht aber auch aus Brotwaren ein Geschmackserlebnis. Vorallem Blätterteig, Croissants oder Baguette schmecken köstlich damit. Oder wie wäre es mit Früchten? Banane und Beeren passen super. Die ansehlichen Bowls schmecken mit einem Klecks Erdnuss Nougat klasse.

Beide Sorten sind in 250 g Schraubgläsern erhältlich und kosten jeweils 5,99€.

Keine Sorge, damit kommt man lange hin. 

Fleur de Sel - Kräutersalze

Die Kräutersalze stammen alle aus eigener Herstellung. Auf Qualität wird besonders viel Wert gelegt, deshalb wird das Fleur de Sel auch nur mit biologisch angebauten Kräutern veredelt. 

Die 30 g Kräutersalze werden immer in praktischen und umweltschonenden Glasbehältern für jeweils 4 € verkauft. Optisch sehr edel. Die Zusammenstellungen super interessant. Aktuell findet ihr 16 unterschiedliche Sorten im Onlineshop, die keine Geschmäcker vernachlässigen. 

Nicht widerstehen konnte ich bei: Pinkem Curry, Rosmarin, Zitronenpfeffer, Kräuter der Provence, sowie Zitrone und Dill. 

Ich liebe Gewürzsalze. Ich variiere unheimlich gerne und verwandel einfache Rezepte gerne in etwas ganz Besonderes. Vor allem bei recht einfachen Kartoffelspeisen, Fleisch oder Fischgerichten ist die Gewürzkomponente für mich eins der wichtigsten Elemente. Aber auch frisches Gemüse und Salate sind mit dem richtigen Salz und Ölen einfach ein Traum. Gerade mein selbstgezogenes Gemüse liebe ich damit noch viel mehr. 

 

Fleur de Sel pinkes Curry

Fleur de Sel pinkes Curry

Zutaten: Fleur de Sel (Meersalz aus Guérande), Hibiskus*, Bockshornklee*, schwarzer Pfeffer*, Knoblauch*, Koriander*, Cassia-Zimt*, Rote Bete*, Muskatblüte*, Ingwer*, Nelken*, Fenchel, Kardamom, Anis*

EU-/Nicht-EU Landwirtschaft
*aus kontrolliert biologischem Anbau nach DE-ÖKO-006

Verwendung: Exotische Salz-Curry Mischung, perfekt zu Kartoffel- und Blumenkohlgemüse, asiatischen Reisgerichten, Geflügel und Dressings

 

Fleur de Sel Zitrone und Dill

Fleur de Sel  Zitrone und Dill

Zutaten: Fleur de Sel (Meersalz aus Guérande), gemahlene Zitronenschale*, Dill*

EU / Nicht-EU Landwirtschaft
*aus kontrolliert biologischem Anbau nach DE-ÖKO-006

Verwendung: Die Salzmischung zu Fisch! Die gemahlene Zitronenschale und die feinen Dillspitzen eignen sich wunderbar zu Lachsgerichten oder Forelle. Auch zu Gurken- und Kartoffelsalat bestens geeignet.

Mein Tipp: perfekt auch für Salatdressings. Harmoniert auch gut in Sossen mit Senf oder Sahne. Ideal zu Geflügelgerichten. 

Fleur de Sel Rosmarin

Fleur de Sel Rosmarin

Zutaten: Fleur de Sel (Meersalz aus Guérande), Rosmarin*

EU Landwirtschaft
*aus kontrolliert biologischem Anbau nach DE-ÖKO-006

Verwendung: Diese Salzmischung bietet sich gerade für Kartoffeln an. Im Ofen einfach das Rosmarinsalz über die Kartoffeln geben. Durch das Fleur de Sel wird das ganze abgerundet, wenn die knusprigen Salzkristalle langsam im Mund zergehen.

Mein Tipp: Rosmarinsalz ist mein persönlicher Allrounder. Kartoffelgerichte. Ofenkartoffel oder auch Pellkartoffeln schmecken prima mit einer leichten Prise. Aber auch Dips oder Sossen lassen sich geschmackvoll auffrischen. Fleisch, Fisch und Gemüse eignen sich sehr gut. Frisches Brot mit einem Hauch Butter und Rosmarinsalz mundet köstlich.  

Fleur de Sel Zitronenpfeffer

Fleur de Sel Zitronenpfeffer

Zutaten: Fleur de Sel (Meersalz aus Guérande), Zitronenschalen*, schwarzer Pfeffer*

EU / Nicht-EU Landwirtschaft
*aus kontrolliert biologischem Anbau nach DE-ÖKO-006

Verwendung: Zitronenpfeffersalz ist unsere vielseitigste Salzmischung. Zum Verfeinern von Gegrilltem wie Fleisch, Fisch und Gemüse. Zu Salaten oder bei Beilagen wie Kartoffeln und Spargel ist es hervorragend geeignet.

Mein Tipp: die frische Note passt ideal zu herzhaften Sachen wie Lamm, Kalb, aber auch Steaks. Fisch wie Forelle, Lachs und helle Fischsorten nehmen den Geschmack köstlich an.   

Fleur de Sel Kräuter der Provence

Fleur de Sel Kräuter der Provence

Zutaten: Fleur de Sel (Meersalz aus Guérande), Thymian*, Bohnenkraut*, Oregano*, Rosmarin*, Lorbeer*, Basilikum*, Lavendelblüten*

EU / Nicht-EU Landwirtschaft
*aus kontrolliert biologischem Anbau nach DE-ÖKO-006

Verwendung: Aus eigener Erfahrung und mit bestem Gewissen, können wir Ihnen das Kräutersalz für das Frühstücksbrot empfehlen. Ein Brot mit frischen Tomaten und einer Prise Kräutersalz ist für uns der schönste Start in den Tag. Mit den feinen Noten der verschiedenen Kräuter und dem Fleur de Sel, ist das Frühstück gleich ein Erlebnis.

Mein Tipp: super zu Eierspeisen. Quiche oder Kartoffelgerichte. Ofenkartoffel oder auch Pellkartoffeln schmecken prima mit einer leichten Prise. 

Algomasio Gewürzmischung

Algomasio

Zutaten: Sesam*, Fleur de Sel (Meersalz aus Guérande), Algenmix: Dulse (Palmaria Palmata)*,
Meersalat (Ulva sp.)*, Nori (Porphyra sp.)*

EU / Nicht-EU  Landwirtschaft
*aus kontroliert biologischem Anbau

 

Verwendung: Das Algomasio ist ein wahrer Künstler, wenn es darum geht Gemüse und Salate zu verfeinern. Süßkartoffeln oder Spargel einfach mit Algomasio bestreuen und genießen. Auch jede Art von Salat kann mit unserem Algomasio verfeinert werden. Durch die Algen ist es natürlich auch passend für sämtliche Fischgerichte. Selbstgemachte kreative Panaden oder ein verfeinerter Dip. Ihre Gäste werden es lieben. Ganz außergewöhnlich wäre auch eine Veredelung von Vanilleeis. Durch den einzigartigen Geschmack, werden sicher auch Ihre Ideen sprudeln.

KaraSel Karamellbonbons

KaraSel - gesalzene Karamellbonbons

 

Harte Sahne-Karamellbonbons treffen auf einen Kick Fleur de Sel. Leckeres sahniges Karamell verbunden mit dem milden Geschmack des Fleur de Sel.  

Zutaten: Zucker, Glukosesiruop, Kondensmilch, Fleur de Sel (Meersalz), Sahne, Aroma, Allergene:Lactose

Eine ausgefallene Kombination aus traditionellen Hartbonbons. Eignet sich auch ausgefallene Geschenkidee oder Mitbringsel.