· 

Blumen Pur - das Blumen-Abo

Es war wieder einmal so weit. Am Freitag erreichte mich meine vorerst letzte Lieferung meines Blumen-Abos von BlumenPur

 

Und was soll ich noch schreiben. 

 

Die Lieferung war wieder einmal vorbildlich verpackt und kam wie bestellt noch vor Weihnachten an. Ein Teil der Blüten war erst noch verschlossen und öffneten sich am zweiten Tag. 

 

[die Amaryllis und Ilex, sowie ein paar andere Blüten aus dem letzten Strauß haben mich fast ganze 3 Wochen erfreut. Ich habe jeden Tag das Wasser erneuert und die alten Blüten vorsichtig entfernt, dazu hin und wieder den Stiel frisch angeschnitten]

 

Dieses Mal ist der Strauß weiß/pink gehalten. Super schön mit sehr edlen Sorten. Die Schnittblumen sind wieder einmal perfekt aufeinander abgestimmt und treffen genau meinen Geschmack. 

 

Mit dabei:

Die Weihnachtsblume schlecht hin, Amaryllis war gleich 2 mal dabei. Dazu 2 prunkvolle Protera, Lilien, Milchsterne, Eustoma (Japanrose), Disteln und Nelken, Chrysanthemen und vieles mehr. 

 

All die Worte, können die Schönheit schlecht widerspiegeln, daher folgen nun die Detailansichten.  

 

und weil sie so schön sind, gleich noch mehr :

Zur Erinnerung: 

 

den Artikel zur ersten Lieferung könnt ihr noch einmal hier nachlesen.

 

Und den Artikel zur zweiten Lieferung findet ihr hier.