· 

NIVEA SUN UV Gesicht Produkttest

Nivea Sun UV Gesicht Produkttest

Werbung* | Nivea

 

Auch ich bin im Nivea Botschafter Team der neuen Nivea Sun UV mattierende Gesichts-Sonnenschutzcreme. 

Ein Sonnenschutz speziell fürs Gesicht, ohne zu fetten und sogar mattierend. Ich bin sehr gespannt, ob die Versprechungen eingehalten werden. 

 

Im kostenlosen Testpaket war einmal die Creme in Originalgröße enthalten und 20 Sachets zum verteilen an Freunde und Bekannte. 

Nivea Sun UV Gesicht Produkttest

UV GESICHT MATTIERENDER SONNENSCHUTZ LSF 50

 

Der NIVEA SUN UV Gesicht Mattierender Sonnenschutz bietet hohen, sofort wirksamer UVA/UVB Schutz gegen Sonnenbrand und mattiert die Haut langanhaltend. Die angenehme Formel spendet intensive Feuchtigkeit und fettet nicht - ideal für die tägliche Anwendung.

  •  Absorbiert überschüssigen Talg auf der Haut, ohne die Poren zu verstopfen
  • Nicht-fettend – für ein seidig-weiches Hautgefühl
  • Antioxidant natürlichen Ursprungs unterstützt den hauteigenen Sonnenschutz 
  • Brennt nicht in den Augen – augenärztlich bestätigt
  • Spendet Feuchtigkeit und fühlt sich leicht an.
  •  Hinterlässt kein klebriges oder fettiges Hautgefühl.
  • Ideal für die tägl. Anwendung
  •  Inspierert vom beliebten Nivea Sun Duft
  •  Mit Vitamin E und Licochalcon

 

Im Handel erhältlich seit dem 1.März. Die 50 ml Tube kostet 11,99€

LISTE DER INHALTSSTOFFE 

Aqua, Homosalate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Salicylate, Ethylhexyl Triazone, Butylene Glycol Dicaprylate/Dicaprate, Alcohol Denat., Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Silica, Cyclomethicone, Tapioca Starch, Behenyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Methylpropanediol, Glycerin, Glycyrrhiza Inflata Root Extract, Tocopheryl Acetate, Sodium Stearoyl Glutamate, Xanthan Gum, Carbomer, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Dimethicone, Sodium Chloride, Sodium Hydroxide, Trisodium EDTA, Ethylhexylglycerin, Phenoxyethanol, Linalool, Limonene, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Geraniol, Citronellol, Coumarin, Parfum

ALLGEMEINE FRAGEN ZUM THEMA SONNENSCHUTZ

Warum braucht die Gesichtshaut einen besonderen Schutz?

Keine andere Körperpartie ist so häufig der Sonnenstrahlung ausgesetzt wie das Gesicht. Nase, Stirn, Lippen und Ohren gehören zu den Hautarealen, auf die UV-Strahlen häufig in einem steilen Winkel treffen – den sogenannten Sonnenterrassen. Hinzu kommt, dass die Haut im Gesicht wesentlich feiner und sensibler ist als etwa an den Beinen, Armen, am Bauch oder Rücken.

Aus diesen Gründen benötigt die Gesichtshaut einerseits zuverlässigen und hohen UV-Schutz, andererseits intensive Pflege. Die neue NIVEA SUN UV Gesicht Serie wurde speziell dafür entwickelt, effektiv vor der Sonne zu schützen und dabei die individuellen Bedürfnissen zarter Gesichtshaut bei der täglichen Pflege zu berücksichtigen. Dabei hinterlässt sie im Gegensatz zu normaler Sonnenmilch kein fettiges Gefühl auf der Haut und wirkt mattierend.

Worin unterscheidet sich die Gesichts- von der Körperhaut?

Unsere Gesichtshaut hat eine andere Struktur und damit auch andere Bedürfnisse. Ihre Epidermis ist dünner und empfindlicher. Und die Gesichtshaut ist auch individueller – manche Menschen neigen eher zu einer öligen Haut, andere zu einer eher trockenen. Da unser Gesicht ständig in Bewegung ist – zum Beispiel wenn wir lachen, sprechen, unsere Gefühle ausdrücken – ist die Haut hier auch stärker beansprucht und mechanischem Stress ausgesetzt, was zu Lach- und Augenfältchen führen kann. 

Und natürlich ist unser Gesicht auch stärker äußeren Einflüssen ausgesetzt, wie Hitze, Kälte und Sonnenlicht. Die Hautpartie im Gesicht neigt schneller zu vorzeitiger Hautalterung und hat – im Vergleich zu anderen Körperpartien – ein höheres Risiko, Pigmentflecken zu entwickeln. Wenn man seine Haut stark dem Sonnenlicht aussetzt, fördert das eine vorzeitige Hautalterung, die Entwicklung eines Sonnenbrands und sogar von Hautkrebs. Deshalb ist ein verlässlicher Sonnenschutz rund ums Jahr wichtig.

Werde ich, wenn ich Sonnenschutz mit hohem LSF im Gesicht verwende, trotzdem braun? 

Mit einem hohen LSF bräunen Sie langsamer, dafür aber gleichmäßiger und die Bräune bleibt auch länger erhalten. Die UV-Strahlen, die die Haut erreichen, genügen, um die Melaninproduktion anzuregen – und die ist ja für die Entwicklung der Bräune verantwortlich. Der Sonnenschutz bewahrt die Haut vor Sonnenbrand und anderen Schäden, wie der vorzeitigen Hautalterung. Deshalb kann man beruhigt täglich Sonnenschutz verwenden und sich trotzdem über einen gesund gebräunten Teint freuen.

Welcher LSF ist der Richtige für mich? 

Der Lichtschutzfaktor verlängert die Zeit, die man in der Sonne verbringen kann ohne Hautschäden zu bekommen. Der benötigte Sonnenschutz ist abhängig von verschiedensten Faktoren, wie zum Beispiel der Beschaffenheit Ihrer Haut, von Ihrem Hauttyp und von der Zeitspanne, die Sie unter freiem Himmel verbringen möchten. Wer eine sehr helle Haut und helle Haare hat, entwickelt schneller einen Sonnenbrand wie jemand mit einem dunkleren Hauttyp und dunklen Haaren. Daher brauchen hellhäutige Menschen einen höheren LSF. Da die empfindliche Gesichtshaut jeden Tag ungeschützt der Sonne ausgesetzt ist, empfehlen wir für das Gesicht Produkte mit mindestens LSF 30 zu verwenden.

ALLGEMEINE FRAGEN ZU NIVEA SUN UV GESICHT MATTIERENDER SONNENSCHUTZ

Was ist das Besondere am mattierenden Sonnenschutz von NIVEA SUN UV Gesicht?

Ob wir mit dem Fahrrad zur Arbeit radeln, mit unseren Kindern auf den Spielplatz gehen oder einen Stadtbummel machen – wir brauchen in all diesen alltäglichen Situationen einen verlässlichen, unkomplizierten Schutz vor UV-Strahlen, der unserer Haut auch Feuchtigkeit spendet. Das Produkt sollte sich leicht auf der Haut anfühlen, kein klebriges Hautgefühl hinterlassen oder gar einen fettigen Glanz. Alle diese Anforderungen erfüllen die neuen Produkte von NIVEA SUN UV Gesicht. Ihre leichte Textur erlaubt eine schnelle Anwendung – immer dann am Tag, wenn man einen sicheren Sonnenschutz benötigt. Den bieten die Produkte durch ihre hohen Lichtschutzfaktoren. 

An erster Stelle ist vor allem die leichte Textur des mattierenden Sonnenschutzes von NIVEA SUN UV Gesicht hervorzuheben, die für ein angenehmes Hautgefühl sorgt. Zudem erfüllt er die besonderen Bedürfnisse der Gesichtshaut. Alle neuen NIVEA SUN UV Gesicht Produkte bieten einen hohen Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen. Außerdem haben wir natürlich den viel geliebten NIVA SUN Duft in der Formel integriert – er sorgt sofort für gute Laune und beste Sommerstimmung.

Für welchen Hauttyp ist der Mattierende Sonnenschutz von NIVEA SUN UV Gesicht geeignet? 

Der NIVEA SUN UV Gesicht Mattierender Sonnenschutz ist für alle Hauttypen geeignet, besonders auch für die eher ölige Haut. Er wirkt ausgleichend und reduziert den öligen Glanz und wirkt so direkt und langanhaltend mattierend. 

Welche Produkte gehören zur NIVEA SUN UV Gesicht Serie?

Zur neuen NIVEA SUN UV Gesicht Serie gehören NIVEA SUN UV Gesicht Mattierender Sonnenschutz mit LSF50, NIVEA SUN UV Gesicht Anti-Age & Anti-Pigmentpflegen mit LSF30 oder 50 und NIVEA SUN Gesichtscreme mit LSF30 oder 50.

Worin unterscheiden sich die Produkte der NIVEA SUN UV Gesicht Serie?

Alle NIVEA SUN UV Gesicht Produkte zeichnen sich durch ihre leichte und angenehme Textur aus und sind speziell auf die Bedürfnisse der empfindlichen Gesichtshaut abgestimmt. 

Die neue NIVEA SUN UV Gesicht Mattierender Sonnenschutz LSF 50 bietet einen sofort wirksamen Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen. Die Formel absorbiert überschüssiges Fett von der Hautoberfläche. Sie fühlt sich unglaublich leicht an und verschmilzt unsichtbar mit der Haut – ganz ohne klebriges Hautgefühl! Ihre feuchtigkeitsspendende Formel mit natürlichen Antioxidantien wirkt im Nu mattierend und ist ideal für die tägliche Anwendung. Ein weiterer positiver Pluspunkt: Der geliebte Duft von NIVEA SUN wurde integriert und weckt sofort fröhliche Sommergefühle.

Die neue NIVEA SUN UV Gesicht Anti-Age & Anti-Pigmentflecken LSF 30 + LSF 50 bietet eine hocheffektive Möglichkeit vor vorzeitiger Hautalterung zu schützen. Ihre Formel mit natürlichen Antioxidantien wie Coenzym Q10 und Süßholzwurzelextrakt hilft der Haut, sich besser gegen sonnenbedingte Schäden zu wehren. Die leichte, angenehm duftende Textur sorgt für ein geschmeidiges, glattes Hautgefühl – ganz ohne weißliche Rückstände. Bei täglicher Anwendung ist die Haut bestens gegen Sonnenbrand, vorzeitige Hautalterung und Pigmentflecken geschützt – und den ganzen Tag lang mit Feuchtigkeit versorgt.

Wie lange sind die NIVEA SUN UV Gesicht Produkte haltbar? 

Für ungeöffnete Produkte gilt eine Mindesthaltbarkeit von 30 Monaten. Die Haltbarkeit nach dem Öffnen des Produktes kann auf der Rückseite abgelesen werden. Dort befindet sich ein Symbol in der Form eines geöffneten Tiegels mit einer Zahl. Die Zahl gibt dabei die Haltbarkeit nach dem Öffnen in Monaten an – üblicherweise sind dies 12 Monate.

FRAGEN ZUR ANWENDUNG VON NIVEA SUN UV GESICHT MATTIERENDER SONNENSCHUTZ

Wie oft sollte ich den mattierenden Sonnenschutz von NIVEA SUN UV Gesicht verwenden?

Ein Sonnenschutz sollte täglich – das ganze Jahr über – verwendet werden. Durch seine leichte Textur und die nicht fettende Formel eignet sich der mattierende Sonnenschutz ideal für die tägliche Anwendung. Das kompakte Tubenformat erlaubt dabei auch die einfache Mitnahme und damit das Nachcremen, um den Schutz aufrecht zu erhalten.

Wie trage ich den mattierenden Sonnenschutz von NIVEA SUN UV Gesicht idealerweise auf?

Tragen Sie den mattierenden Sonnenschutz gleichmäßig auf das Gesicht auf und achten Sie dabei darauf, dass keine Stelle (z.B. Haaransatz, Ohren etc.) ausgelassen wird. Zudem kann das Produkt auch ideal als Basis für Make-up und Co verwendet werden.

Kann ich den mattierenden Sonnenschutz von NIVEA SUN UV Gesicht auch mit Make-up oder anderen Gesichtspflegeprodukten kombinieren?

Alle NIVEA SUN UV Gesicht Cremes kann man problemlos mit seiner gewohnten Tagespflege und mit Make-up kombinieren. Sie bieten also eine einfache Lösung, wie man seinen Teint jeden Tag vor Sonnenlicht schützen kann.

In welcher Reihenfolge trage ich am besten den mattierenden Sonnenschutz von NIVEA SUN UV Gesicht und andere Pflegeprodukte auf?

Sie können natürlich problemlos den mattierenden Sonnenschutz von NIVEA SUN UV Gesicht mit Make-up und einer Tagespflege kombinieren. Am besten beginnen Sie mit der Feuchtigkeitscreme, tragen dann den Sonnenschutz und zuletzt Ihr Make-up auf. Wenn Sie der Sonnencreme außerdem einen Moment zum Einziehen lassen, ist das Schminken danach viel einfacher.

Je nach Umfang der Pflege-Routine empfehlen wir folgende Reihenfolge der Pflegeprodukte:

1.    Reinigung

2.    Serum

3.    Augenpflege

4.    Tagespflege

5.    Sonnenschutz

6.    Make-up

FRAGEN ZUR VERFÜGBARKEIT VON NIVEA SUN UV GESICHT MATTIERENDER SONNENSCHUTZ

Ab wann sind die neuen Produkte der NIVEA SUN UV Gesicht Serie verfügbar?

Die Produkte der NIVEA SUN UV Gesicht Serie sind ab 1. März 2018 erhältlich.

Wo kann ich die Produkte der NIVEA SUN UV Gesicht Serie kaufen?

Die Produkte NIVEA SUN UV Gesicht Serie sind im NIVEA Online Shop oder im sonstigen online sowie stationären Handel nach Verfügbarkeit erhältlich.