· 

Panasonic Epilierer ES-DEL8A Produkttest

Werbung* | Panasonic

 

Ein Tag voller Freuden - vor ein paar Tagen erreichte mich ein neuer Produkttest.

Ich bin eine von 150 Konsumgöttinnen, die den neuen Panasonic Epilierer ES-DEL8A ausgiebig testen dürfen. Dafür erhielt ich das Gerät kostenfrei zugeschickt.

Zu dem Nass-/Trocken-Epilierer gehören sechs Aufsätze, ein Pop-up Trimmer, sowie Reinigungspinsel und eine praktische Tasche.

Panasonic Epilierer ES-DEL8A Produkttest

Darauf warten wir doch alle: Frühling, Sonne und endlich wieder sommerlich-luftige Outfits! Und na klar: Dazu braucht es glatte, gepflegte Haut. Deshalb präsentiert Panasonic genau zur richtigen Zeit die vollkommen neuartige Panasonic EL-Epilierer-Serie. Dank breiterem Epilierkopf, Doppelscheibensystem und mehr Pinzetten ist das Epilieren damit im Nu erledigt – und das auch noch so sanft wie möglich. Das Ergebnis kann sich im wahrsten Sinne des Wortes sehen lassen: wunderbar seidige und glatte Haut – schneller und komfortabler als je zuvor. Und mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens! 

 

Wellness für zu Hause

Der ES-DEL8A bietet zahlreiche Innovationen und Funktionen für eine besonders sanfte und hautschonende Nass-/Trocken-Anwendung. Mehr Pinzetten und eine breitere Epilierfläche sorgen für mehr Tempo bei der Schönheitspflege. Dazu gibt es jede Menge tolles Zubehör, darunter ein Skin Protector Aufsatz für empfindliche Bereiche, ein kleiner Epilierkopf für die Bikinizone und ein Aufsatz für die Pediküre. Mit diesem All-in-One Beauty-Set ist man von Kopf bis Fuß gepflegt: Dank der vielfältigen Aufsätze kann man sich je nach Lust & Laune epilieren, trimmen, rasieren oder die Füße pflegen. Kurzum: Der ES-DEL8A ist wie gemacht für einen entspannten Wellness-Tag im eigenen Bad!

 

6-in-1 Nass/Trocken-Epilierer

Entdecke die neuartigen EL-Epilierer von Panasonic: Der ES-DEL8A bietet zahlreiche Innovationen, die gründlich und hautschonend selbst kurze Haare entfernen. Mit der besonders breiten Epilierfläche, 60 neu designten Pinzetten und dem schnellen Power-Modus bist du im Handumdrehen perfekt gepflegt. Im Lieferumfang enthalten ist umfangreiches Zubehör, darunter ein Skin Protector Aufsatz für empfindliche Bereiche, ein kleiner Epilierkopf für die Bikinizone und ein Aufsatz für Pediküre. Schnell und sanft zu seidenglatter Haut.

 

Das Produkt besitzt folgende Eigenschaften:

 

» 30% breitere Epilierfläche als die Vorgängermodelle 

» 2-fach Epilierkopfsystem

» 60 Pinzetten

» LED-Licht

» Wet & Dry

» Superflexibler Schwingkopf (90°)

» 3 Modi (Normal, Soft, Power) 

» 6 Aufsätze: Epilieraufsatz (Arme/Beine), Skin Protector Aufsatz, Kammaufsatz, Aufsatz für Achseln und Bikinizone, Rasieraufsatz, Aufsatz für Pediküre 

 

Doppelscheiben mit 60 Pinzetten für eine höhere EffizienzDie Doppelscheiben sorgen dafür, dass übrig gebliebenes Haar entfernt wird, da die zweite Scheibe die Haare greift, die die erste Scheibe nicht erfasst hat. Die Pinzetten können jetzt bis zu 60 Härchen gleichzeitig erfassen – ein enormer Fortschritt in der Epilation – und entfernt somit mehr Haare mit einem Zug 

Produktvideo

Mein Fazit:

Machen wir uns nichts vor, etwas weh tut es. Durch die vielen Pinzetten gehts aber echt schnell und ist noch erträglich. Mein Tipp: zieht die Haut straff, und lasst die Haare nicht zu lang werden. Umso schmerzloser wird es. Teste auch mal aus, ob es Tage gibt, an denen du weniger schmerzempfindlich bist?! Zum Beispiel bin ich während und kurz nach meiner Periode schmerzempfindlicher. An solchen Tagen lass ich das epilieren lieber ruhen. 

Zur Not kann er ja auch rasieren. Bei den Beinen finde ich Epilieren grundsätzlich okay und ziehe es allen Haarentfernung vor. Denn beim Rasieren habe ich oft das Problem, dass meine Haut mit der Zeit sehr gereizt wird. Oder die Haare wachsen ein. IPL an den Beinen dauert mir schlichtweg zu lange.  

Für alle anderen Bereiche bevorzuge ich die IPL Lasertechnik. Achseln und Intimbereich empfinde ich persönlich zu schmerzhaft zum zupfen, epilieren. Vielleicht liegt es auch an meiner Haarstruktur. Durch meine dunklen Haare und sehr festen Wurzeln. Wobei man mit dem schmalen Epilieraufsatz sehr präziese epilieren kann.

 

Der Fusspflegeaufsatz hat definitiv einen Pluspunkt verdient. Der mitgelieferte Reinigungspinsel ist sehr praktisch.  

 

Was mir gut gefällt, ist die Tatsache, dass er sowohl trocken als als nass angewendet werden kann. 

Und natürlich, dass man mehrere Geräte in einem hat.

 

Die mitgelieferte Tasche verstaut alles gut.

 

Die 3 Geschwindigkeitsstufen sind ganz gut. Manchmal habe ich gedacht, es wäre ganz gut, wenn der AN/AUS Schalter separat besser wäre. Gerade wenn man nur die leichte Stufe verwendet und dann aus machen will, muss man weitere 3 mal drücken. 

 

Mein Testurteil lautet insgesamt sehr gelungen. Wer grundsätzlich epilieren aushalten kann, wird mit diesem Gerät auf jeden Fall zufrieden sein. Aber auch die Rasier- und Fusspflegefunktion ist eine tolle Sache.